Besser Blitzen

Besser Blitzen

4 Schritte um bessere Aufnahmen mit Blitzen zu erzielen

1. Entfesselt Blitzen

Ein Speedlite direkt am Blitzschuh der Kamera ergibt eine flache Ausleuchtung. Mit dem externen Blitzkabel OC-E3 kannst Du das Licht wie natürliches Sonnenlicht von links oder rechts oben wirken lassen. Dadurch erhält das Licht Richtung und die Aufnahme Dimension mit Schatten, Tiefe und Texturen.

2. Weiches Licht erzeugen

Der kleine Reflektor im Speedlite erzeugt ein sehr hartes Licht. Durch indirektes Blitzen gegen die Decke oder Wände stehen uns riesige Reflektoren bei Innenaufnahmen zur Verfügung.

Um die Qualität des Lichts meiner Speedlites weiter zu verbessern, verwende ich fast immer einen Diffusor. Er verwandelt das Speedlite in eine nach allen Seiten strahlende Glühlampe. Dadurch wird der gesamte Kontrast der Szene reduziert und es entstehen weichere Schatten hinter dem Aufnahmeobjekt. Auch für die Ausleuchtung von Räumen eignen sich senkrecht nach oben ausgerichtete Speedlites mit aufgesetztem Diffusor. Um eine Softbox vollständig auszuleuchten kommt der Diffusor ebenfalls zum Einsatz.

3. Blitzlicht mit Umgebungslicht mischen

Mit der Zeitautomatik und E-TTL gelingt es mir eine perfekte Balance zwischen Umgebungslicht und Blitz herzustellen. Die Belichtungsmessung misst das Umgebungslicht und der Blitz wird nur zum Aufhellen des Aufnahmeobjekts im Vordergrund eingesetzt. Mit der Bllitzleistungskorrektur kann ich das Aufhelllicht kreativ heller oder dünkler einsttellen.

In Aufnahmesituationen wo ich das Führungslicht mit dem Blitz gestalten möchte, wechsle ich in den manuellen Aufnahmemodus mit meinen Basiseinstellungen für Innenaufnahmen (f/4.0, 1/60, ISO 400). Jetzt kann ich mit der Verschlusszeit das Umgebungslicht beliebig verändern und dank E-TTL wird das Hauptmotiv ideal ausgeleuchtet.

4. Farbfilter

Ich habe ständig meine Farbfilter mit dem LumiQuest FXtra bei mir. Ich benötige diese Folien zur Farbkonvertierung (Tageslicht, Leuchtstoff, Kunstlicht) oder für Spezialeffekte. Mit dem FXtra und Farbfiltern können meine Speedlites schnell und einfach Licht in jeder beliebigen Farbe herstellen.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Lichtführung | Gamauf Training - [...] Besser Blitzen [...]

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>